Mit einem großen Präsentations- und Schulfest endeten unsere Projekttage 2017 in einem wahrhaft bunten Zusammentreffen von Schülern, Lehrern, Eltern, Ehemaligen und Freunden des RSG. Von 9 bis 15 Uhr stellten die über 30 Projekte ihre Ergebnisse in den Klassenräumen, der Turnhalle und auf dem Schulhof vor. Abgesehen von einem kurzen Gewitterschauer, der die gute Stimmung aber nicht trübte, herrschte den ganzen Tag über großer Andrang bei den Vorführungen und an den Präsentationsständen.

Dem Freundeskreis, den Elternvertretern und den zahlreichen Helfern aus der Elternschaft  ein herzliches  Dankeschön für das große Engagement beim Wurst-, Getränke- und Kuchenverkauf, bei der Planung, beim Auf- und Abbau. Den Kolleginnen und Kollegen gilt ein großer Dank für die tollen Projektangebote, in denen auch viele Schülerwünsche berücksichtigt wurden, so dass für jeden „etwas dabei war“. Frau Putze und Frau Spiegelhalter gilt der Dank für die zeitintensive Auswertung der Projektwahlen und die bereits am Ende des vergangenen Schuljahres durchgeführte Zuteilung zu den Projekten.

Die vielen tollen Eindrücke der vergangenen Woche und des heutigen Tages werden uns allen lange in Erinnerung bleiben. Sichtbares Ergebnis der Projektwoche wird der neu gestaltete Eingangsbereich unserer Turnhalle bleiben, den seit heute das Graffiti „Unsere Schule ist bunt“ ziert. Die Schulgemeinschaft dankt dem Landkreis Saarlouis, der Arbeitsbühnenvermietung Hert Saarwellingen und Farben Huffer für die große Unterstützung bei der Realisierung dieses Kunstprojektes.