Bistro „Chez Robert“ am RSG

Im Bistro „Chez Robert“, das von Sabine Petry geführt wird, stehen die Wünsche unserer Schülerinnen und Schüler, gesunde Ernährung und die Verwendung regionaler Produkte, zu einem Großteil mit Bio-Gütesiegel im Mittelpunkt.

Essensbon kaufen bis 9:30 Uhr

Schülerinnen und Schüler, die nicht an der Nachmittagsbetreuung teilnehmen, kaufen sich bis zur ersten Pause einen Essensbon für den jeweiligen Tag oder bekommen einen Bon gegen Vorlage einer im Bistro erhältlichen Zehnerkarte.

Auswahl zwischen fünf Gerichten pro Tag

Die Schüler haben täglich die Auswahl zwischen zwei verschiedenen warmen Gerichten (Tagesgericht oder Wochenangebot), Nudeln mit Soße oder einem (vegetarischen oder nichtvegetarischen) Salatteller.

Wunschbriefkasten

Der Briefkasten für Rückmeldung jeder Art (Lob, Kritik, Essenswünsche) erfreut sich zunehmender Beliebtheit.  In jeder Woche wird mindestens ein Gericht (in der Regel sind es aber mehr) aus dem Wunschbriefkasten angeboten.

Richtlinien der DGE

Die Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) für die Qualität von Essen an Schulen werden in unserem Bistro klar übertroffen. (DEG-Zertifikat von Sabine Petry; DEG-Zertifikat des Bistros)

Allergien und Unverträglichkeiten, …

… werden von der Küche selbstverständlich berücksichtigt, wenn sie nur rechtzeitig bekannt sind. Vegetarisch, vegan, glutenfrei, laktosefrei – das Küchenteam geht auf alle Bedürfnisse ein.

Preislisten

PDF icon Preisliste Frühstück (Stand: 08/15)

PDF icon Preisliste Mittagstisch (Stand: 08/15)

PDF icon Preisliste Getränke (Stand: 08/15)

Aktuelle Menüpläne finden Sie hier.


 

Impressionen aus dem Bistro