IMG_4323

Am Donnerstag den 19.11.15 kamen 14 Flüchtlingkinder im Alter von 12 bis 19 Jahren an das Robert-Schuman-Gymnasium. Die Schülerinnen aus der Sozial-AG hatten Waffelrezepte mit Bildern vorbereitet und alles für die Waffeln besorgt, um so einen spannenden und lustigen Tag zu verbringen. Im Bistro bereiteten sie dann alles für das gemeinsame Backen vor. Es wurden Gruppen eingeteilt, die selbstständig den Teig und die Waffeln mit dem Waffeleisen vorbereiteten. Auch die jungen Flüchtlinge halfen fleißig mit. Nach dem Backen wurde alles genüsslich verspeist und noch viel gelacht. Durch diese Aktion konnten Jugendliche aus Deutschland und anderen Ländern sich kennenlernen und austauschen, ein wichtiger Schritt für ein gemeinsames Zusammenleben im zukünftigen Deutschland. Weitere Projekte sind bereits in Planung!