Darstellendes Spiel

Seit dem Schuljahr 2012/13 bietet das Robert-Schuman-Gymnasium seinen Schülern die Möglichkeit in der Klassenstufe 10 Darstellendes Spiel als zweistündiges Wahlpflichtfach und als G-Kurs in der Oberstufe zu wählen.  Bei einer kontinuierlichen Belegung der Kurse in 10, 11 und 12 kann Darstellendes Spiel im Abitur mündliches Prüfungsfach sein.

Die Schüler lernen in DS die besondere Sprache des Theaters kennen: die Bedeutung von Körper und Präsenz, von Stimme und Atmung, von Raumgestaltung und Raumwahrnehmung, von Tempo und Rhythmus, von Figuren und Handlung, von Requisit und Kostüm, von Bühnenräumen und Theaterräumen. Die theatralen Gestaltungsmittel werden ausprobiert und unmittelbar in Spielaufgaben angewandt.

Der Schwerpunkt der Arbeit liegt im Bereich der Improvisation, die in Klasse 10 im szenischen Spiel und in Klasse 11 in einer Produktion mündet.

In der Leistungsbeurteilung wird, über den Nachweis der theoretischen Fachkenntnisse hinaus, insbesondere auch die Mitarbeit, die Spielbereitschaft und die Bereitschaft zum Gelingen von Ensembleprozessen beizutragen, berücksichtigt. Die Beurteilung der Gesamtleistung ruht daher auf drei Säulen: der Mitarbeit (50%), einer schriftlichen Kursarbeit pro Halbjahr (25%) und einer Spielpraxisprüfung (25%).

Um den eigenen Theaterblick weiter zu öffnen, runden ein bis zwei bis drei gemeinsame Theaterbesuche pro Schuljahr und die anschließende Auseinandersetzung mit dem Gesehenen die Arbeit im Fach Darstellendes Spiel ab.


DS-Lehrerinnen und -lehrer

  • Frau Nora Kleuser
  • Frau Britta Lahnstein

Lehrpläne/Prüfungsanforderungen

PDF icon DS-Lehrplan 10

PDF icon DS-Lehrplan 11-12

PDF icon EPA Darstellendes Spiel


Berichte und Aktivitäten

!2017

DS-Kurs 12 vertritt das Saarland beim Schultheater der Länder in Potsdam

Das Robert-Schuman-Gymnasium auf der großen Bühne in Potsdam: Die Eigenproduktion „Real love…“ des RSG wurde ausgezeichnet und vertritt das Saarland beim Schultheater der Länder in Potsdam. Am 09.09.2017 war sie in Fraulautern zu sehen. […]

!2017

DS-Kurs 11 bei den Saarländischen Schultheatertagen

Die Schülerinnen und Schüler des Kurses "Darstellendes Spiel" traten am 18.05.2017 im Rahmen der Saarländischen Schultheatertage im Theater Überzwerg in Saarbrücken [...]

!2017

Gedenkveranstaltung „Jüdische Schülerinnen am RSG“

Schülerinnen und Schüler des Robert-Schuman-Gymnasiums haben mit einer Gedenkveranstaltung an das Schicksal jüdischer Schülerinnen des RSG erinnert. Im Rahmen eines [...]

!2016

12er-Kurse „Darstellendes Spiel“ bringen Lessings „Nathan“ auf die Bühne

Am Samstag, dem 05.11.2016, fand eine Theateraufführung der beiden 12er-Kurse "Darstellendes Spiel" statt. Die knapp 40 Schülerinnen und Schüler aus den [...]

!2015

Schüler besuchen Theaterstück „Leben des Galilei“ in Saarbrücken

Deutsch G- und E- Kurse sowie der Kurs Darstellendes Spiel der Klassenstufe 12 besuchten gemeinsam am Samstagabend, 21.11.2015, das Theaterstück [...]