P1020714Am Dienstag, den 13. September 2016 findet für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 ein Sportfest statt.

Es werden nicht die üblichen leichtathletischen Disziplinen durchgeführt, um die Leistungen der Einzelnen zu messen, sondern Spiele, die das Zusammenspiel in der Klasse und das Gemeinschaftserlebnis fördern.

Zum Ablauf:

Die Schüler/-innen treffen sich 7.45 Uhr in Sportkleidung im Klassenraum. Die Klassen gehen gemeinsam mit dem Fachlehrer der 1. Stunde und in Begleitung von Oberstufenschülern zum Sportplatz am Max-Planck-Gymnasium. Dort werden sie von ihrem Sportlehrer erwartet. Er sammelt die Wertsachen ein und sperrt sie weg. Bitte an diesem Tag nur wirklich notwendige Wertsachen mitbringen.

Die Wettkämpfe finden gruppenweise an 5 Stationen statt. Die Einteilung wird im Vorfeld im Sportunterricht besprochen, ebenso einige Spiele. Die Wettkämpfe werden klassenweise gewertet. Die Siegerehrung findet im Anschluss statt.

Das Sportfest wird gegen 12.30 Uhr beendet sein, die Schüler/-innen gehen gemeinsam in Begleitung zurück zur Schule.

Hier endet die Veranstaltung mit Ende der 6. Stunde.

Das Sportfest findet auf dem Sportplatz statt, bitte die Kleidung anpassen. Bei Regen wechseln wir in die Turnhalle. Schüler/innen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mitmachen können, werden als Hilfen an den Stationen eingesetzt.

Bitte an „sportlergerechtes“ Essen und Trinken denken.

Wir wünschen allen faire Spiele!