Im Rahmen des Kunstunterrichts von Frau Brosius haben 14 Schülerinnen und Schüler des RSG am 48. internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volks- und Raiffeisenbanken teilgenommen. Thema des diesjährigen Wettbewerbs war „Erfindungen verändern unser Leben“.

Ida Purucker aus der Klasse 6AM erreichte einen 2. Platz auf Landesebene in der Altersgruppe 5.-6. Schuljahr und wurde mit einem Preisgeld ausgezeichnet. Aliya Riebl, Klasse 5M, durfte sich über einen Förderpreis freuen.