MINT-ProjekttageMädchen in „Männerberufe!“ – dies war das Anliegen der Hochschule Kaiserslautern im Rahmen der MINT-Projekttage, zu denen Schülerinnen der 9a am Montag, den 14.3.2016, aufgebrochen waren.

Die jungen Frauen hatten im Vorfeld drei Module aus etwa 30 angebotenen ausgewählt, in denen sie sich unterschiedlichen Aufgaben widmeten. Ob es darum ging, die eigene DNA zu isolieren, einen Roboter zu programmieren oder ein kleines Computerspiel zu entwickeln, die Schülerinnen erledigten zielgerichtet die an sie gestellten Anforderungen und empfanden die Verknüpfung von theoretischer Hinführung und praktischer Anwendung als sehr motivierend.

Die Hochschule vermittelte überdies einen (ersten) Einblick in das Studentenleben, stellte für alle Teilnehmerinnen Taschen mit dem Logo der Hochschule zur Verfügung und ließ keinen Zweifel daran, dass sie die Schülerinnen von heute gerne als Studentinnen von morgen bei sich begrüßen würde.