Lucy Hoen aus der Klasse 10M konnte sich freuen: Sie empfing von Minister Ulrich Commerçon einen 2. Preis in der Kategorie „Englisch Solo“ des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen.

Dafür hat sie Fertigkeiten wie Hör- und Leseverstehen sowie das Schreiben eines kreativen Textes unter Beweis stellen müssen. Auch eine Neuerung, die in diesem Jahr vielen Teilnehmern  Schwierigkeiten bereitete, konnte sie nicht abschrecken: Es musste ein selbstgedrehtes fremdsprachliches Video eingereicht werden. Das alles hat Lucy mit viel Begeisterung selbstständig gemeistert und wir gratulieren ihr zu diesem tollen Ergebnis!