Am Donnerstag, 29.03.2019 besuchten die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Frau Brosius und Frau Bachura eine Ausstellung zum „Thema Kunst in der NS-Zeit“.
Die Themenbereiche „NS-Raubkunst“ und „Entartete Kunst“ wurden von der Kunsthalle Mannheim in anschaulicher Form aufgearbeitet.  Eine informative Führung gab den Teilnehmern einen Einblick in den Umgang mit Kunst zur Zeit der NS-Diktatur. Einen Schwerpunkt setzt die Ausstellung auf den heutigen Umgang mit den geraubten Werken. Die Suche nach den rechtmäßigen Eigentümern und die Rückgabe der Kunstwerke sind eine  aktuelle Aufgabe des Museums.