Am Samstag, dem 28. April 2018 fand in der Turn- und Festhalle Elm das mittlerweile schon zur Tradition gewordene Band-Konzert des Robert-Schuman-Gymnasiums statt. Mit bekannten Songs und Filmmelodien überzeugte die Concert Band unter der Leitung von Lothar Fuhr das zahlreiche Publikum. Die ca. 50 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen zeigten eine beachtliche Leistung, die durch ein homogenes Klangbild und musikalische Präzision geprägt war.  Die Bigband No. 2  („Nambertu“) spielte ebenfalls unter der Leitung von Lothar Fuhr Arrangements der Swing-Ära, aber auch aktuelle Titeln und Titel der Filmmusik. Solistische Herausforderungen wurden dabei ebenso gemeistert wie rhythmisch und technisch anspruchsvolle Passagen. Das Publikum war begeistert von dieser professionellen Leistung. Die Bigband No. 2 begleitete aber auch einzelne Gesangssolisten und den Kammerchor, der von Günter Donie geleitet wurde. Rund hundert junge Musikerinnen und Musiker waren an diesem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Konzertabend beteiligt.