Immer mehr Schüler entdecken ihr Interesse am Forschen, Erfinden, Experimentieren, Entdecken. MINT ist nicht nur eine Farbe, sondern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik. Der bundesweit bekannteste Nachwuchswettbewerb „Jugend forscht“ ruft Schüler ab der 4. Klasse dazu auf, eigene interessante Fragestellungen für ihre MINT-Forschungsprojekte zu beantworten. Viele Schüler des Robert-Schuman-Gymnasiums haben sich bei „Jugend forscht“-Wettbewerben beteiligt und Preise gewonnen. Sie stellen ihre neuen Forschungsprojekte am 01.04.2017 ab 16:00h im Rahmen der „Saarlouiser Kinder Uni“ vor.

Treffpunkt: Schulhof Robert-Schuman-Gymnasium