Nach den begeisternden Auftritten der neuen Bigbands des RSG im letzten Jahr findet im Rahmen der Veranstaltungen „200 Jahre Landkreis Saarlouis“  am Samstag, 19. März, um 18.00 Uhr in der Turn- und Festhalle Elm das dritte große Konzert der beiden Bands statt. Die Bigband von Musiklehrer Lothar Fuhr, in der die jüngeren Instrumentalisten aus dem Musikzweig spielen, bietet wieder unterhaltsame und bekannte Songs und Filmmelodien. Die Bigband No.2 unter Leitung von Günter Donie spielt Arrangements von der Swing-Ära bis hin zu aktuellen Titeln. Zusätzlich treten eine Reihe von Instrumental- und Gesangssolisten sowie der Kammerchor der Schule mit der Band gemeinsam auf. Die rund 100 Instrumentalisten und Sängerinnen versprechen einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend. Der Eintritt ist frei.