200slsUnter der Mitwirkung von zahlreichen RSG-Ensembles lädt die Kreismusikschule anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Landkreises Saarlouis zu einem ganz besonderen Musikerlebnis ein. Am 22. Mai 2016 findet hinter dem Margaretenhof in Überherrn-Berus ein Musikpicknick statt. Der Eintritt ist frei.

Programm:

11:00 Uhr · Matineekonzert mit dem Kreisjugendsinfonieorchester (Leitung: Günter Donie)

„Von Preußen nach Europa“ 200 Jahre Unterhaltungsmusik

Solistinnen: Sabine Becker, Sopran/Lisa Saterdag, Violine

Günter Donie hat aus Konzertprogrammen der letzten 200 Jahre eine bunte Mischung unterhaltsamer Konzert- stücke zusammengestellt, von „Preußens Gloria“ bis zur „Music“ von John Miles, von „Lili Marleen“ bis „Herr der Ringe“, von Johann Strauß bis Cole Porter.

13:00 Uhr · Konzert der Bigband des Robert-Schuman-Gymnasiums (Leitung: Lothar Fuhr)

… unter der Leitung von Lothar Fuhr mit Melodien aus Klassik, Film und Musical. Die rund 60 jungen Musiker aus den Musikklassen des Robert-Schuman-Gymnasi- ums bieten eine bunte Palette bekannter Blasmusik- stücke.

14:30 Uhr · Konzert mit der Bigband No.2, dem Kammerchor des RSG und
zahlreichen Solisten (Leitung: Günter Donie)

Geboten werden Arrangements von der Swing-Ära bis zu aktuellen Titeln. Duke Ellington, Benny Goodman, Cole Porter, Henri Mancini u. a. sind Garanten für einen mitreißenden Swing. Die jungen Sängerinnen des Kam- merchores treten mit aktuellen Songs wie „Forget You“ oder „Your lips are movin“ auch solistisch auf.

16:00 Uhr · Fourtissimo

Unter dem Motto „Classic meets Pop/Rock“ vereinen die vier Musiker Tobias Paulus (Geige), Tobias Rößler (Klavier), Marco T. Alleata (Bass) und Kolja Koglin (Schlagzeug) in eingängigen und imposanten Arrangements zwei völlig unterschiedliche musikalische Welten zu einem neuen, revolutionären Musikstil.